Spruch zur Taufe

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
Clemens von Brentano (1778-1842)

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.
Mahatma Gandhi (1869-1948)

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.
Mahatma Gandhi (1869-1948)

Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Glücklicher Säugling! Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege; Werde Mann, und dir wird eng die unendliche Welt.
Friedrich von Schiller (1759-1805)

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.
Novalis (1772-1801)

Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt werden.
Wilhelm Busch (1832-1908)